Nachrichten
Home / Allgemein / Steak braten

Steak braten

Ein saftiges Steak vom Grill ist ein Genuss. Aber nicht auf jedem Grill können Sie Steaks braten. Der Grill braucht eine gewisse Hitze und eine Temperaturregelung. Das Steak braten Sie schnell an, damit die Poren sich schließen. Dann lassen Sie es langsam weiter garen, bis es so ist, wie Sie es möchten.

Steaks braten auf dem Holzkohlengrill oder dem Gasgrill?

Ein Holzkohlengrill hat zwar die richtige Temperatur, aber normalerweise ist er nicht regelbar. Wir stellen Ihnen hier unter anderem den Lotusgrill vor. Sie haben beim Lotusgrill den Genuss des Holzkohlengrills gepaart mit den Vorteilen des Gasgrills. Unsere anderen beiden Kandidaten sind Grills, die Steaks braten zum Vergnügen machen. Direktes und indirektes Grillen ist im Wechsel möglich und verspricht Erfolg beim Steak braten.

Steak braten auf dem LotusGrill Holzkohlengrill Serie 340

Steak braten mit LotusgrillWenn Sie auf einem Holzkohlengrill ein Steak braten wollen, dann ist der LotusGrill eine gute Wahl. Das kleine praktische Tischmodell ist ein idealer Begleiter. Nicht nur auf dem Balkon oder auf der Terrasse macht sich der optisch schicke Grill gut. Mit nur 5 kg Gewicht und einer Transporttasche, die im Lieferumfang enthalten ist, können Sie den LotusGrill ganz einfach mit zum Camping oder Picknick mitnehmen. Sie können Ihr Steak braten, wo immer Sie wollen. Das System des LotusGrill ist simple und überzeugend zugleich. In die Innenschale werden die Kohlen gegeben. Durch den integrierten, batteriebetriebenen Lüfter werden die Kohlen schnell zum Glühen gebracht. In wenigen Minuten ist der Grill betriebsbereit und das ohne viel Qualm. Also auch gut für Steaks grillen auf dem Balkon mit noch immer netten Nachbarn. Durch die doppelwandige Konstruktion ist er auch im Betrieb gut anzufassen. Der Grill kann zum Reinigen auseinandergenommen werden und Rost und Innenschale können sogar in die Spülmaschine.

Fazit: Steaks braten mit dem typischen Holzkohlengeschmack auf dem LotusGrill geht schnell, sicher und überall.

Hier gehts zum Sparangebot Lotusgrill auf amazon.de

 

Steak braten mit dem Tepro Toronto Holzkohlegrill

Steak braten mit Holzkohlegrill Tepro TorontoWer indirekt sein Steak braten möchte, aber auf den typischen Holzkohlegeschmack nicht verzichten mag, sollte sich den Tepro Toronto Holzkohlegrill genauer anschauen. Die Temperatur ist durch ein durchdachtes System für die Holzkohle regulierbar. Sie können mittels einer Kurbel die Höhe der Holzkohle regulieren, das heißt, wenn Sie Ihr Steak braten, bringen Sie zunächst die Kohle ganz nah heran für eine hohe Temperatur. Dann senken Sie sie und schließen den Deckel für schonendes, langsames weiter garen. Ihr Steak braten Sie genau, wie es sein soll und das mit dem leckeren Holzkohlegeschmack.

Wenn Sie Ihr Steak braten, können Sie auf dem Tepro Toronto zeitgleich Ihr Gemüse schonend auf dem oberen Rost mit garen. Die Grillroste sind emailliert, was eine leichtere Reinigung ermöglicht und optimal zum Steak braten geeignet ist. Da der untere Rost geteilt ist, können Sie ihn auch leichter reinigen. Der Warmhalterost ist verchromt. Im pulverbeschichteten Deckel mit großem Edelstahlgriff befindet sich ein Kontrollthermometer. Die praktische seitliche Ablage ist nicht nur praktisch, sondern hat auch noch einen Flaschenöffner und Haken für Ihr Grillzubehör integriert. Steak braten und ein kühles Bier dazu, das macht jedem Griller Freude. Die vordere Klappe gewährt Ihnen einen leichteren Zugang zur Kohle und verhindert, dass die Kohle herumfliegt. Mit dem Tepro Toronto Grillwagen ist Steak braten ein pures Vergnügen. Der geschlossene Grill ermöglicht direktes und indirektes Grillen. Der verstellbare Kohlerost reguliert die Temperatur, die Sie mit dem Thermometer im Deckel überwachen können.

Fazit: Kombiniert mit dem unvergleichlichen Geschmack der Holzkohle und den praktischen Ablagen und Hilfsmitteln am Grillwagen, ist Steak braten ein wahres Grillvergnügen.

Hier gehts zum Bestseller Grill Nr.1 auf amazon.de

 

Steak braten mit dem Broilmaster BBQ Gasgrill 4 plus 1

Steak braten mit GasgrillSteak braten auf dem Gasgrill ist der Klassiker. Komfortable Temperaturregulierung und perfektes indirektes Grillen sorgen für Erfolg. Der Broilmaster BBQ ist mit vier Hauptbrennern, die zusammen circa 10 KW Leistung haben und einem Seitenbrenner ausgestattet. Jeder der Brenner kann einzeln reguliert werden, das heißt Sie können Steaks braten, wie Sie wollen. Auf dem einen Brenner scharf anbraten, auf dem nächsten Brenner sanft weiter garen. So werden Sie auch für große Partys perfekte Steaks braten. Überhaupt ist dieser Grill eher für Familien und Partys geeignet. Mit sagenhaften 1,28 m Breite bietet er alle Möglichkeiten zum Grillen, Backen, Smoken und komfortablem Kochen an. Der fünfte Brenner auf der Seitenablage ist geeignet für Töpfe. Kochen Sie Ihre Beilage, während Sie grillen. Der Broilmaster BBQ Gasgrill ist eine Außenküche, nicht nur ein Grill. Ein oberer Rost ist zum warmhalten und garen von Gemüse sehr gut geeignet. Zu erwähnen ist der Deckel. Der Broilmaster weist in seinem Namen schon darauf hin, dass er für das Grillen von Hähnchen geeignet ist. Der Deckel ist so hoch gewölbt, dass da auch genug Platz für ganze Hähnchen vorhanden ist. Die Grillfläche ist mit 64,5 cm x 35,5 cm großzügig konzipiert. Auf Rollen lässt sich der 26 kg schwere Grill leicht verschieben. Die Gasflasche hat Platz im unteren Schrank, ebenso wie einiges an Zubehör.

Fazit: Steaks braten Sie hier mit Komfort.

Hier das Angebot Broilmaster auf amazon.de sichern

auch ansehen

Holzkohlegrill Testsieger

Holzkohlegrill Testsieger

An schönen Sommertagen oder an warmen Sommerabenden darf ein Grill-Fest natürlich nicht fehlen. Grillen ist …